News

Aktuelle Neuigkeiten des SV Neudorf e.V.

  • SV Neudorf e.V.

SVN siegt in der Ferne

Am 8. Spieltag der Kreisliga West gastierte der SVN bei der Reserve in Stollberg. Die 2. Mannschaft des Stollberger FC lag vor der Partie auf Platz 14 mit lediglich 4 Punkten. Alle 4 Punkte holte man auf heimischen Rasen. Trainer Matzek musste auf ein paar Positionen rotieren. Neben den Verletzten Päckert, Löser und Urlauber Roch rückten Malyska, Melzer und Kaufmann in die Startformation. Zudem war der Verletzte Christopher Hartling wieder mit dabei.


Das Team von Trainer Matzek, seit 3 Spielen ungeschlagen, reiste mit großen Erwartungen & viel Rückenwind nach Stollberg, um die Serie auszubauen. Dementsprechend drückte man auch dem Spiel den Stempel auf. Es dauerte keine 5 Minuten, bis der SVN gefährlich vor dem Tor der Gastgeber kam. Eine flache Hereingabe von Johannes Weighardt nimmt Ronny Schmiedel direkt & trifft die Latte, den Nachschuss von Schmiedel pariert Schlussmann Schneider zur Ecke. In der Folgezeit ist Neudorf klar spielbestimmend und erspielt sich immer wieder gute Chancen. Nur im Abschluss fehlt die Kaltschnäuzigkeit oder der Keeper von FCS hielt seine Mannschaft mit guten Paraden im Spiel. In der 22. Minute dann die Erlösung durch Christian Melzer. Ein Aufbaufehler von der Hintermannschaft von Stollberg wird sofort bestraft. Schmiedel bekommt im Strafraum den Ball, behauptet ihn gut gegen den letzten Mann & kann quasi den Torschützen aussuchen, weil die Offensive direkt nach dem Fehler nachrückt. Letztendlich ist es Melzer der einschiebt. Sein 1. Saisontor in dieser Saison. Nach dem 0:1 drückte man weiter & wollte gleich das Ergebnis hochschrauben. Nur Schneider, der Torwart hatte einen Sahnetag erwischt, egal ob es im 1 vs 1 war oder eine Parade eines gutgetretenen Freistoß von Ronny Schmiedel. Somit ging man mit einem mageren 0:1 in die Halbzeit.


Trainer Matzek war zufrieden mit der Vorstellung seiner Mannschaft, nur die Chancenverwertung war ihm nicht ausreichend, da es schon öfter in der Saison hintenheraus eng wurde.


Die 2. Halbzeit begann wie die ganze 1.Halbzeit. Neudorf gab den Ton an & ließ Ball und Gegner laufen. In der 62. Minute der erste Wechsel auf seitens SVN. Johann Süß kommt für Felix Schmiedel ins Spiel. In der gleichen Minute überraschend das 0:2 für den SVN. Ein Eckball getreten von Emanuel Hartling findet den Kopf von Ronny Schmiedel. Sein 5. Saisontor in der laufenden Saison. In der 69. Minute der 2. Wechsel. Christopher Hartling kommt für Christian Melzer. Die Gäste aus Neudorf erspielten sich in der Folgezeit zahlreiche Chancen, aber man nutzte sie nicht, entweder war man einen Schritt zu spät oder nicht konzentriert genug beim letzten Pass. Man merkte in den letzten 15 Minuten den Gästen an, dass die Kräfte allmählich schwinden und sich somit mehr Räume für die Gastgeber boten und es wurde ab und zu etwas gefährlich vor dem Tor von Malyska. Das Spiel schlenderte ein wenig vor sich hin. Nennenswerte Chance auf Seiten des SVNs war ein Schuss von Christopher Hartling, der aus 20-25 einfach mal Maß nahm. Auch er scheiterte am gut parierenden Torhüter von Stollberg. Der Torhüter von Stollberg war der beste Mann der Gastgeber. Er hielt mit seine Paraden die Heimmannschaft im Spiel, sonst wären schon 5,6 Tore mehr gefallen. Die letzte Chance des Spiels hatte tatsächlich die Gastgeber. Ein Freistoß kurz vor dem Gästestrafraum landete am Außenpfosten. Danach war Schluss. Neudorf bringt einen ungefährdeten Sieg mit nach Hause.


Fazit: Ein Sieg der zu erwarten war. Neudorf seit 4 Spielen ungeschlagen, diesmal auch zu Null, was positiv für die Defensive ist. Nächste Woche ist für die 1. Mannschaft spielfrei. Dennoch wird an der Richterstraße Fußball gespielt.

Die 2. Mannschaft trifft im Achtelfinale des Kreispokals auf die 2. Mannschaft von Tanne Thalheim. Anstoß ist 14.00 Uhr. Pokalspiele sind Emotionsspiele und immer für Überraschungen gut, vor allem in Neudorf!

Kommt vorbei & unterstützt die Männer von Trainer Kühnel, sodass der Pokaltraum weiterlebt.

20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen