News

Aktuelle Neuigkeiten des SV Neudorf e.V.

  • SV Neudorf e.V.

SVN siegt deutlich


Am gestrigen Sonntag empfing unsere "Erste" den Tabellendritten vom FC 1910 Lößnitz II. Das letzte Aufeinandertreffen im September 2019 unterlag man noch im Lößnitztal mit 6:3. Trainer Norman Matzek hatte bis auf Marius Roch und Tom Päckert alle Akteure zur Verfügung. Seine Ansprach vor dem Spiel, den Zuschauern noch einmal ordentlichen, ansehnlichen Fußball zu liefern, kam anscheinend bei jedem einzelnen Spieler an.


Von der ersten Minute an übernahm der SVN das Zepter im Spiel. In fast allen Zweikämpfen war man dem Gegner einen Schritt voraus. So dauerte es auch nur bis zur 12. Minute ehe die Hausherren das erste Mal jubeln durften. Eine Flanke von Emanuel Hartling drückte Bastian Schmiedl mit der Hüfte über die Linie - 1:0. Auch in der Folgezeit war man die spielbestimmende Mannschaft. Jeder Verteidiger und auch Mittelfeldspieler war hellwach und so konnten Angriffe der Gäste schon frühzeitig unterbunden werden. Nach 29 Minuten erhöhte Johann Süß mit einem sehenswerten Treffer auf 2:0. Einen langen Ball von Christoph Meyer erlief der Rechtsaußen ohne Bedrängnis eines Gegenspielers noch vor dem gegnerischen Sechzehner und ehe er mit dem Außenrist den Torhüter überwand. Doch dieses Mal setzte für einen kurzen Moment die Schlafmützigkeit der Neudorfer wieder einmal ein. Einen schon gewonnenen Ball auf Außen verlor man leichtfertig an den Gegner. Dann ließ man den Gegner aus dem Halbfeld flanken und am zweiten Pfosten verlor man den Torschützen Nick Steg komplett aus den Augen - 2:1. Das Momentum wechselte nun die Seiten und die Gäste hätten auch vor der Halbzeit noch den Ausgleich erzielen können. Trainer Norman Matzek rüttelte seine Elf zur Halbzeit wieder wach und man solle auf einen eigenen Treffer, anstatt auf Ergebnisverwaltung spielen.


Zwei Minuten nach der Pause hätten allerdings die Gäste beinahe gejubelt. Die Neudorfer Hintermannschaft versucht auf Abseits zu spielen und der Stürmer der Lößnitzer umkurvte schon den Neudorfer Keeper aber traf dann nur das Außennetz. Nun wurde es ganz kurz laut an der Außenlinie und die Neudorfer fingen sich wieder in ihrem Spiel und übernahmen die Kontrolle wie schon in Halbzeit eins. Der Ball lief gut in den eigenen Reihen und man konnte immer wieder über die rechte Seite Akzente setzen. Doch meist war es der letzte Ball, der zu leichtfertig der Abwehr in die Füße gespielt wurde. Johann Süß und Felix Schmiedel wurden zudem von Oliver Wünsch und Johannes Weighardt ersetzt. Beiden fanden sehr schnell ins Spiel und sollten auch zu ihren Möglichkeiten kommen. In der 59. Minute war es Mannschaftskapitän Ronny Schmiedel der den Treffer des Tages erzielte. Eine Eingabe von der linken Außenbahn wurde zunächst durch die Abwehr noch geblockt. Schmiedel allerdings schaltete schnell und nahm den Ball per Fallrückzieher aus zehn Metern und versenkte ihn unter die Latte - 3:1. Nun war auch den Gästen anzumerken, dass die Kräfte und auch der Glaube an etwas Zählbares, immer mehr schwanden. Neudorf ließ nun eine Großchance nach der anderen liegen. Man hätte mittlerweile auch mit fünf/sechs Toren führen können/müssen, wenn man die Chancen mit voller Konzentration zu Ende gebracht hätte. In der 76. Minute folgte dann Wechsel Nummer drei. Der gutspielende Christopher Hartling wurde durch Thomas Löser ersetzt. In der Schlussviertelstunde erspielte man sich noch weitere Chancen, die aber auch alle liegen gelassen wurden. Quasi mit dem Schlusspfiff erzielte Thomas Löser nach einem Eckball von Hartling und Vorarbeit von Ronny Schmiedel das 4:1.


Fazit: Am Ende ein Sieg, der auch in dieser Höhe vollkommen in Ordnung geht. Für das letzte Saisonspiel in zwei Wochen heißt es nun noch einmal Kraft zu sammeln, weiterhin Spaß am Hobby zu haben und dann in Schneeberg noch einmal alles rauszuhauen. Der letzte Spieltag wird schon Samstags ausgetragen, sodass am 11. Juni Anstoß in Schneeberg um 15 Uhr ist. Über zahlreiche Unterstützung würden sich unsere Jungs mit Sicherheit noch einmal freuen.

115 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen