News

Aktuelle Neuigkeiten des SV Neudorf e.V.

  • SV Neudorf e.V.

Goldrausch am Kottmar

Am vergangenen Wochenende fand in Kottmar der 34. Spreequellcrosslauf statt. Bei am Ende doch noch schönem Herbstwetter stellten sich Skilangläufer und Crossläufer aus 19 Vereinen Sachsens dem Wettkampf auf den anspruchsvollen Strecken, die zudem noch mit einigen zusätzlichen Hindernissen gespickt wurden.


Für alle Nachwuchsathleten der AK 10 bis AK 15 ging der Crosslauf in die 4initia-Ranglistenwertung des Sächsischen Skiverbandes (SVS) ein. Und für die jüngsten Teilnehmer bot der SC Kottmar einen spannenden Parcours auf dem Spielplatz des Vereinsgeländes an. Mit insgesamt sechs AK-Siegen konnten die Skilangläufer des SV Neudorf auf sich aufmerksam machen. Gleich in der AK 8 erreichte Fabian Schumann mit 24 Sekunden Vorsprung auf der 1k-Runde das Ziel. Dem folgte Jann Hoffmann, der ebenfalls mit mehr als 20 Sekunden Vorsprung über das letzte Hindernis, einen Heuballen, sprang und in der AK 9 siegte. Den Sieg in der AK 12 holte sich Julia Schumann, die mit einem komfortablen Vorsprung von über einer Minute die Konkurrenz auf der 3-km-Hinternisdistanz weit hinter sich ließ. Mit einem ähnlich großen Vorsprung lief auch Hanna Hennig in der AK 14 auf das Siegerpodest. In dieser Altersklasse konnte sich der SV Neudorf am Ende sogar über einen Doppelsieg freuen. Richard Seemann siegte über die 4km, Maximilian Lohr kam als fünfter ins Ziel. Ebenfalls fünfter wurde auf der 3,8-km-Strecke Maximilian Richter in der AK 13. Bei den Juniorinnen/Damen-Klasse bis 40 holte schließlich Christin Schumann den sechsten AK-Sieg für den Neudorfer SV. Auch Athleten des WSC Oberwiesenthal konnten sich über sehr gute Ergebnisse freuen: Finn Hoffmann siegte in der AK15, Heiko Hennig lief in der AK Herren ab 41 auf Platz 2. Nun freuen sich die Nachwuchsathleten auf den fünften Team Sachsen Trainingskurs 2022/2023, der vom 18.-20.November ebenfalls in der Oberlausitz stattfinden wird. Bereits Ende Oktober ging es zur Verbesserung der turnerischen Fertigkeiten und zum Kennenlernen der Sportart Inlinehockey unter der Leitung des Landestrainers Philipp Ebell für ein Wochenende nach Geising.



68 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen