top of page

News

Aktuelle Neuigkeiten des SV Neudorf e.V.

  • AutorenbildSV Neudorf e.V.

Herbstkontrolle der Skilangläufer und Deutsche Meisterschaft

Hinter den Langläufern des SV Neudorf liegen ereignisreiche Wochen. Die traditionelle Herbstüberprüfung für die Altersklassen AK 14-18 fand bereits am 16.09 in Oberwiesenthal statt. Dort galt es, sein Können beim Lauf und bei verschiedenen Übungen, unter anderem Liegestütz und Beugestütz, unter Beweis zu stellen. 9:30 Uhr begann die Veranstaltung in Schwarzenberg mit dem 1000 und 3000 Meter Läufen. Dann ging es mit der Athletik in Oberwiesenthal weiter, bis der Athletiktest um 15:30 Uhr mit der Siegerehrung endete. Maximilian Lohr stellte sich den vielseitigen Aufgaben und wurde dritter (AK 15m). Der Athletiktest der jüngeren Skilangläufer (AK 10 bis AK 13) fand am 23.09.2022 in Olbernhau statt. In 10 verschiedenen Übungen wurden Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Gewandtheit und koordinative Fähigkeiten getestet. 78 sächsische Nachwuchs-Langläufer nahmen mit Freude und Motivation an diesem gut organisierten Wettbewerb teil.


Die Sportler des SV Neudorf erbrachten dabei Topleistungen (Norm 480 Punkte):

1. Platz - Fabian Schumann

(AK 10m mit 472,8 Punkten)

2. Platz – Finn Hoffmann

(AK 11m mit 457,0 Punkten)

1. Platz – Julia Schumann

(AK 13w mit 449,4 Punkten)


Jann Hoffmann sowie Julia und Fabian Schumann (v.l.n.r.) sicherten sich bereits in der Sommerkontrolle Podestplätze und konnten diese bei der Herbstüberprüfung der sächsischen Langläufer in Olbernhau bestätigen.


Zudem stand für die Athleten ab AK 16 Anfang Oktober die Zentrale Leistungskontrolle des Deutschen Skiverbandes an. Dort galt es, sein Können beim Skirollern, Crossen und im Sprint unter Beweis zu stellen. Letzteres wurde in der LOTTO Thüringen Arena bei Oberhof ausgetragen und als Deutsche Meisterschaft gewertet.


Ergebnisse von Sportlern des SV Neudorf beim DSV Deutschlandpokal:


Sprint über 1,4km: 3. Platz Anne Buchmann (Juniorinnen U20)

Crosslauf über 7,5km: 14. Platz Johannes Richter (Junioren U18)

Crosslauf über 5km: 13. Platz Anne Buchmann (Juniorinnen U20)

Rollskilauf (Freistil) über 9km: 14. Platz Johannes Richter (Junioren U18)

Rollskilauf über 17km: 27. Platz Franz Bergelt (Herren 21)

Rollskilauf 3x3km: 14. Platz Johannes Richter (Junioren U18)


Katharina Hennig (links) sicherte sich im Crosslauf über 5km den 1. Platz, holte im Rollskilauf Silber und im Sprint Bronze. Johannes Richter (2.v.l.) und Anne Buchmann brachten ebenfalls super Ergebnisse mit nach Hause.


77 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page